Die Festung von Salses

Vom Autobahnparkplatz Sales aus, geht ein Fussweg zur Festung - für spontane Besucher, natürlich kann man die Festung auch regulär über die Strasse anfahren.


Wenn man auf dem Parkplatz aussteigt, fällt einem vor allem sofort die Lärmkulisse auf - ein gnadenlos lautes Schnarren - von Zikaden.
Die sieht man zunächst gar nicht; erst wenn man die Borken der Bäume näher betrachtet, fallen einem die 3-8 cm grossen Insekten auf, die diesen Lärm ab Mitte-Ende Juni veranstalten.

Vom Autobahnparkplatz aus geniesst man einen weiten Blick über die Festungsanlage





Im Hintergrund der Etang de Leucate und die Ferienanlagen




Da wir "früh" morgens unser Apartement in Empuriabrava verlassen müssen, frühstücken wir so gegen 12 Uhr auf diesem Parkplatz mit Aussicht.
Die Festung selbst habe ich vor nun fast 30 Jahren mit meinem damaligen Martin S. mal besucht. Es gibt davon nur ein paar alte Fotos. Mal sehen, ob ich es 2014 schaffe, die Festung erneut zu besichtigen. Nö - noch nicht geschafft... bis 2016.