Caldes de Malavella

www.caldesdemalavella.com

Spanischer Kurort - schon zur Römerzeit. Hier gibt es gut erhaltene Reste der römischen Thermen;  heute noch werden einige beliebte katalanische Mineralwässer hier produziert. So sah die Ausgrabung 2002 aus.

2008 sah das ganz anders aus. Alles abgesperrt, nicht mal ein vernünftiges Foto ist mehr möglich. Aber archäologisch gesichert.


So wie es aussieht, wird die Stätte an das Museum angeschlossen und nur von dort aus einsehbar sein.
 




Bade/Kurhaus/Hotel und weiter vorne der große Abfüllbetrieb


sind Wahrzeichen von Caldes de Malavella

Auf einem der Hügel  liegt eine Brunneneinrichtung wo bestimmt früher auch mal heidnische Quellgötter verehrt wurden.






Modernisme auch in Caldes de Malavella