Meerschaum/Espuma de Mar
Meerschaum?
Rheinland-Saga Lava und Eis - mein erster Roman!
Maya Kiran - Meine Kunstwerke
Rheinland - Weltkulturerbe Mittelrheintal - wo ich zu Hause bin - Seitendurchlauf
Boppard heute, römisches Boppard,
römisches Andernach - Ausgrabung unter der ehemaligen Malzfabrik
römische Gutshöfe/villae rusticae, Tempelanlagen, Kastellstandorte
zwischen Bonn und Tarragona (auf der Rheinland-Saga-Seite)

Minigolf/Miniaturgolf - Plätze im Rheinland und anderswo
Katalonien/Catalunya - Costa Brava und
historischer Überblick von der Altsteinzeit bis zu den Römern per Seitendurchlauf
Aiguablava/Aiguaxelida, Alberesberge, Empuriabrava, Empuriabrava ab 2016,                       Empuriabrava/Butterflypark, Banyoles/LaDraga, Barcelona, Begur, Besalu, Blanes, Bootstouren, Cadaqués, Caldes de Malavella, Calella de Palafrugell, Cap de Creus/Cabo de la Cruz, Cap RasCastellfollit de la Roca, Castell de la Garriga; EmporionEspolla, Figueres, Garrotxa, Sant Pau und Mieres, Sanctuari de la Salut de Pallerols, Sanctuari de la Salud de Terrades, Girona Girona Museo d'Arqueologia, Gola del TerL'Escala, L'Escala ab 2016, L'Estartit, La Bisbal, La Jonquera, Llafranc, Llanca, Lloret de Mar, Madremanya, Monells, Montiró, Mugatal und Boadella, Pont de Molins, Les Escaules, Palau-Sator, Pals/Platja de Pals, Peralada, Peratallada, Platja d'Aro/Cap Roig/Cala `n Pi, Platja del Canyerets, Platja Castell/Mirador Foradada; Port de la Selva, Sant Pere de Rhodes/Santa Elena, Port Lligat, Dolmen Romanya de la Selva; Rabós; Rupit/Osona, Roses, Roses ab 2016, Sa Tuna, Sant Climent Sescebes, Sant Feliu de Guixols, Sant Esteve/LaFosca; Sant Marti d'EmpuriesSant Pere Pescador/L'Armentera,  Monastir Sant Quirze de Colera, Tamariu, Tarragona, Torroella de Montgri, Tossa de Mar, Tossa de Mar ab 2016, Tossa - römische Villa Ametllers, Tossa-365-Kurven, Ullastret, iberische Höhensiedlung, Vic, Vilademuls, Vilaür, Vilauba, römische Villa, Villasacra und El Far d'Empordá, sonstige Orte

Frankreich
Mein  BOINC/SETI-Home-Schlussstand am 22.03.2018.
Aufgrund der hohen Stromkosten für 4 Prozessoren und 1 Grafikkarte, die 24/7 gelaufen sind, zeitweise auch 2 PCs, gebe ich das Rechnen für die Projekte nun auf. Eigentlich müsste man die Stromkosten für diese wissenschaftlich-gemeinnützige Grundlagenforschung steuerlich anerkannt bekommen, so wie andere Vereinsbeiträge auch. Beim Start 2002 mit einem Pentium II hätte ich niemals gedacht, dass man diese Anzahl Credits pro berechneter Workunit jemals erreichen könnte. Doch der Fortschritt der Prozessorenleistung und vor allem der Grafikkarten war in 15 Jahren so wahnsinnig enorm, dass ich in den letzten 1,5 Jahren mehr Rechnerleistung aufbringen konnte, als in den ersten 12 Jahren zusammen. Allerdings verlangt die Leistung auch ausreichend Power - und die geht in Deutschland massiv ins Geld. Nun ist erstmal Schluss.


  

espumademar@t-online.de

Durch die Ausbringung eines Links hat man die Inhalte der jeweiligen Seiten ggfs. mit zu verantworten. Für alle Links auf meinen Seiten gilt, dass ich keinerlei Einfluss auf die Gestaltung der gelinkten Seiten habe und mich im Zweifelsfalle von den Inhalten distanziere. Nur für meine eigenen Seiten kann ich garantieren, dass von mir keine Daten erhoben werden (espumademar.de, maya-kiran.eu, rheinland-saga.de). Alle externen Links könnten zu Seiten führen, die Daten erheben.
Der Besucherzähler wird von X-stats.de geliefert.